Beratungslehrerin

Brauchst du Hilfe?

…..dann sprich mich an.

In vertraulichen Gesprächen suche ich mit dir zusammen nach Lösungen.

Wenn du willst, kannst du dich an mich wenden, wenn du Sorgen, Angst oder Stress mit Freunden, Mitschülern, Eltern oder Lehrern hast, oder wenn du nur einfach jemanden zum Reden brauchst.

Auch Eltern und Kollegen/Kolleginnen können sich an mich wenden,

  • bei Sorgen um das Kind
  • bei Auseinandersetzungen oder Problemen mit dem Kind
  • bei familiären Problemen und Krisen
  • bei sozialen Konflikten des Kindes
  • bei dem Wunsch nach Vermittlung von Kontakten zu anderen Beratungseinrichtungen
  • bei Lern- und Leistungsschwierigkeiten des Kindes
  • bei dem Wunsch nach Unterstützung bei der Umsetzung von Hilfemaßnamen. 

 

Bei der Beratung beachte ich die Grundsätze der Beratungsarbeit:

  1. Freiwilligkeit: Der/die Ratsuchende bestimmt, ob und wie lange er/sie eine Beratung in Anspruch nehmen will.
  2. Vertraulichkeit: Informationen aus Beratungsgesprächen werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Nur der/die Ratsuchende bestimmt, ob weitere Personen ins Vertrauen gezogen werden.
  3. Unabhängigkeit: Die Beratung erfolgt ohne Weisung und innerhalb der Institution Schule in einer unabhängigen Stellung. Die Umsetzung der erarbeiteten Problemlösung obliegt allein der Entscheidung des/der Ratsuchenden. 

 

So erreichen Sie mich:

05491 / 994391
beratung@realschule-damme.de